Navigation
Malteser Niedersachsen

Presseeinladung

Herzenwunsch KTW in Niedersachsen

30.03.2017

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen der Medien,
liebe Mitglieder und Teilnehmer der Landespressekonferenz Niedersachsen,

noch einmal das Meer sehen, bevor es zu Ende geht? Ein letzter Besuch in den Bergen? Mit ihrem neuen Projekt "Herzenswunsch-Krankenwagen" können die Malteser in Niedersachsen nun todkranken Menschen diesen Wunsch erfüllen: Gut ausgebildete Sanitäterinnen und Sanitäter bringen die Patienten mit einem voll ausgerüsteten Krankentransportwagen an einen Ort ihrer Wahl und übernehmen dafür auch die Kosten.

Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, hat die Schirmherrschaft übernommen.

Gerne möchten wir Ihnen dieses neue Projekt persönlich präsentieren und laden ein zur:

Vorstellung des
Herzenswunsch-Krankenwagen der Malteser in Niedersachsen
Montag, 3. April 2017, 12 Uhr,
Don-Bosco-Haus, Göttinger Chaussee 147, 30459 Hannover

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:


· Michael Freericks (Leiter der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der EU,
Landesleiter der Malteser in Niedersachsen)

· Maximilian Freiherr von Boeselager (Diözesanleiter Diözesangliederung Hildesheim)

· Marie-Rose Freifrau von Boeselager (Diözesanoberin Diözesangliederung Hildesheim)

· Dr. Christoph Mock (Projektleiter Herzenswunsch-Krankenwagen Niedersachsen)

· Dennis Lindemann (Projektleiter Diözesangliederung Osnabrück)

· Ludwig Unnerstall (Geschäftsführer Diözesangliederung Osnabrück)

· Frank Rieken (Geschäftsführer Diözesangliederung Oldenburg)

· Ggf. einige Ehrenamtliche

Weitere Informationen